Spendenübergabe Netze BW
Die Netze BW ruft seit einiger Zeit dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. So kam im vergangenen Jahr in Weisenbach eine Betrag von 605,40 Euro zusammen. Die Spende geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an die Naturfreunde Weisenbach e.V. und die Karnevalsgesellschaft „Hohle Eiche“ e.V..
Die KG bedankt sich bei der Gemeinde Weisenbach und Netze BW für diese finanzielle Unterstützung.
Informationen unter:
https://www.netze-bw.de/portoaktion

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert